5. Skitag

Während der Freizeit begleitete uns weiterhin traumhaftes Wetter. Deshalb machte es großen Spaß das Skifahren weiter zu vertiefen. Es ging die Pisten im „Anker-, 4-er und 6- er- Lift“ hoch und in weiten oder auch engen Schwüngen wieder bergab. Wer seine Power noch nicht gänzlich aufgebraucht hatte, konnte auch zum Schluss noch bis zur Mittelstation ins Tal fahren.

Am Abend ging es zum Snow-Happening. Mit Luftreifen, Einbeinrodeln, Bobs und Schlitten ging es hier bei Flutlicht den Berg hinab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s